Bild mit eingezeichneten Marionettenfalten

Marionettenfalten/ Merkelfalten

Die tiefen Falten, die vom Mundwinkel bis zum unteren Rand des Unterkiefers ziehen können, werden als Mentolabialfalten, Marionettenfalten oder Merkelfalten bezeichnet. Die Falten der unteren Partie des Gesichts, speziell die Merkelfalten, dominieren oftmals den gesamten Gesichtsausdruck und lassen das Gesicht schlecht gelaunt, depressiv, mürrisch und traurig wirken. Durch diese Falten wirken die Mundwinkel permanent nach unten gezogen, da diese direkt im Mundwinkel ansetzen und nach unten ziehen. In manchen Fällen wirkt es so, als gingen die Nasolabialfalten fast direkt in die Merkelfalten über. Selbst sehr lebensfrohen Menschen verleihen diese Falten ein tieftrauriges Aussehen und je weiter die Falten vom Mundwinkel bis zum Kinn reichen, desto stärker wirkt das Kinn vom Rest des Gesichts abgetrennt, ähnlich einer traurigen Marionette.

Behandlung von Merkelfalten mit Hyaluronsäure

Um die unschönen Merkelfalten mit dem Filler Hyaluronsäure zu vermindern oder ganz zu entfernen, existieren mehrere Behandlungstechniken. In den meisten Fällen genügt eine Behandlung mit Hyaluronsäure, jedoch kann es in einigen Fällen nötig sein, die mimischen Muskeln um den Mund herum zusätzlich mit Muskelrelaxans zu schwächen. Bei sehr tiefen Merkelfalten reicht eine einmalige Hyaluron-Behandlung häufig nicht aus, um ein natürliches, schönes Ergebnis zu erzielen. Abhängig von der Faltentiefe und Faltenausprägung können mehrere Sitzungen (1-2) nötig sein. Die Behandlung der Merkelfalten mit Hyaluronsäure erfolgt meist in Kombination mit einer abgerundeten, stumpfen Kanüle und einer scharfen Kanüle. Abhängig von der Ausprägung und der Tiefe der unterschiedlichen Falten zwischen Mund und Kinn wird das verlorene Volumen wieder aufgefüllt, die faltige, geschädigte Haut wieder in einen Regenerations-Prozess geführt, sowie kleine Falten geglättet und die Bildung von Kollagenfasern angeregt.

Zudem lassen sich hängende Mundwinkel wieder anheben und eine eventuell nahezu verschwundene Unterlippe wieder zum Vorschein zu bringen, ohne dass die Unterlippe „aufgespritzt“ werden muss. In Bezug auf tiefe Merkelfalten und viele kleine Mentolabialfältchen (Falten zwischen Lippen und Kinn) empfiehlt sich eine zusätzliche ganzheitliche Behandlung der Kinnregion und der gesamten Unterkiefer-Kontur. Die einzelnen Behandlungsschritte sollten vor diesem Hintergrund immer genau aufeinander abgestimmt und aufgebaut werden. Um das jeweilige Resultat der Behandlung, abhängig von der jeweiligen Unterspritzungsmethode und der behandelten Region einschätzen zu können, sollte ein Abstand von mindestens 3 Wochen zwischen den Sitzungen liegen. Bei nicht allzu starker muskulärer Beteiligung an den Merkelfalten ist eine zusätzliche Anwendung von Muskelrelaxans nicht notwendig.

Wenn Sie noch weitere Fragen zum Behandeln von „Marionettenfalten“ haben oder einen individuellen Beratungstermin vereinbaren möchten, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Icon Ziel

Ziel

Faltenglättung, Anti-Aging

Icon Ergebnis

Ergebnis

i.d.R. sofort (abzüglich Schwellung)

Icon Haltbarkeit

Haltbarkeit

ca. 6 – 12 Monate

Icon Betaeubung

Betäubung

bereits in Hyaluron enthalten

Icon Behandlungsdauer

Behandlungsdauer

20 Minuten

Icon Hauttyp

Hauttyp

alle

Icon Ausfallzeit

Ausfallzeit

i.d.R. keine

Icon Schmerzen

Schmerzen

gering bis mäßig

Icon Gesellschaftsfaehig

Gesellschaftsfähig

i.d.R. sofort

Icon Nachkontrolle

Nachkontrolle

i.d.R. nicht notwendig

Fragen und Antworten zu Merkelfalten/ Marionettenfalten

Beispiel von Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure